Wohnjournal 02/2018 - page 9

Datenschutz Information WG Lengefeld
-
Pockau eG
entsprechend Art. 12 bis 14 DSGVO
Datenschutz Information gemäß Art. 12 bis 14 DSGVO der Wohnungsgenossenschaft
Lengefeld
-
Pockau eG, Pockau, Neuer Weg 34, 09509 Pockau
-
Lengefeld
Für die Begründung, Durchführung und Abwicklung Ihres Mitglieder
und Mietverhältnisses gemäß
Artikel 5 DS
-
GVO verarbeitet die Wohnungsgenossenschaft Lengefeld
-
Pockau eG:
Kommunikationsdaten (z.B. für Handwerkerleistungen)
Personenstammdaten (Adressdaten)
Mitgliedsdaten zur Genossenschaft (ggfs. auch Partner/Ehepartner)
Beitragsdaten als Genossenschaftsmitglied (ggfs. Auch Partner/Ehepartner)
Vertragsdaten (Vertragsbeziehung, Daten zur Wohnung, zur Zahlung der Miete)
Abrechnungsdaten zu Verbräuchen
Angaben zur Zahlung der Miete (SEPA
-
Lastschrift)
Auskunftsangaben (von Dritten, z.B. Auskunfteien, oder aus öffentlichen Verzeichnissen)
Auftragsdaten handwerklicher Leistungen
Diese Daten werden grundsätzlich direkt bei Ihnen erfragt, daneben in gesetzlich zulässigen Fällen
bei Dritten oder aus öffentlichen Quellen erhoben. Die Datenerhebung erfolgt in dem Umfang, der für
die Begründung, Durchführung und Abwicklung des Mietverhältnisses erforderlich ist. Darüber hinaus-
gehende Datenverarbeitung kann stattfinden, wenn Sie hierzu einwilligen. Darauf werden Sie hinge-
wiesen. Die Einwilligung ist freiwillig; aus der Verweigerung einer Einwilligung ergeben sich keine
Nachteile. Nach Wegfall des Verwendungszwecks und Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungsfristen wer-
den die Daten gelöscht. Teilweise übertragen wir die Verarbeitung von Mieterdaten auf Dienstleister,
mit denen zuvor datenschutzrechtliche Vereinbarungen abgeschlossen werden. Datenübermittlungen
in Drittstaaten sind nicht vorgesehen.
Sie können jederzeit Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung Ihrer perso-
nenbezogenen Daten verlangen, Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit ausüben oder einer Datenverar-
beitung widersprechen. Erteilte Einwilligungen zur Datenverarbeitung sind mit Wirkung für die Zukunft
widerruflich. Zu Ihren Gunsten besteht ein Beschwerderecht bei der Datenschutz
-
Aufsichtsbehörde.
Darüber hinaus können Sie sich in allen datenschutzrechtlichen Angelegenheiten direkt
-
und auch
vertraulich
-
an unseren mit Datenschutzbelangen beauftragten Vorstand wenden.
1,2,3,4,5,6,7,8 10,11,12,13,14,15,16
Powered by FlippingBook