Mitgliederjournal 2/2017 - page 4

Baugeschehen in der Genossenschaft 2017
Balkonanbau in Pockau, Straße des Friedens 1 und 3.
Liebe Mitglieder,
der Balkonanbau an 18 Wohnungen in Pockau
wurde erfolgreich abgeschlossen.
Im Jahr 2016 wurde der Grundstein für den Er-
folg durch die sehr intensiven und zeitaufwendi-
gen Planungen gelegt.
Nun ist es bei einem Bauvorhaben jedoch in der
Praxis so, dass unvorhergesehene Schwierigkei-
ten auftreten können. Beim Bauvorhaben Bal-
konanbau in Pockau musste entgegen der Pla-
nung der gesamte Edelputz an der Hausrücksei-
te (Schalenbildung) entfernt werden. Eine neue
Armierungslage wurde aufgebracht und danach
neuer Putz aufgetragen. Anschließend konnte
der erforderliche Farbanstrich erfolgen. Eine
Kostensteigerung und ein entsprechend höherer
Zeitaufwand waren die logische Folge. Der Mon-
tagetermin der Balkone war jedoch zu keiner Zeit
in Gefahr. Bei der Planung der Zeitschiene für
den Bauablauf wurde Luft eingebaut.
Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem
gesamten Team von der Firma Maler Hempfling
aus Pockau. In solchen Situationen zeigt es sich,
wie wertvoll es ist, zuverlässige Partner an der
Seite zu haben, die auch zur Stelle sind, wenn
es zeitlich etwas enger wird. Danke!
Beim Wohngebäude in Pockau mussten die Bal-
kone, bedingt durch die Lage der Wohnungen
bei diesem Haustyp, an 3 Seiten angebaut wer-
den. Der Aufwand ist dabei schon allein durch
die Neugestaltung der Wege enorm höher. Die
Außenanlagen wurden wieder in einen Zustand
versetzt, der unseren Anspruch in vollem Um-
fang entspricht.
Foto oben:
Anlegen der Baustraße durch die
Firma Uwe Müller Bau aus Pockau.
Foto unten:
Sägeschnitt durch die Firma Hel-
big aus Glauchau.
1,2,3 5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,...16
Powered by FlippingBook