Pockau, Neuer Weg 34
09509 Pockau-Lengefeld
Tel: 037367 9743
Fax: 037367 86806
Kontakt    Impressum    Datenschutz
Startseite
Geschäftsstelle
Wohnungen
Lengefeld
Pockau
aktuelle Angebote
Infos für Mitglieder
Mitgliederjournal
Historie
Satzung
Links
Besuchen Sie uns aufBesuchen Sie uns auf Facebook
 

Infos für Mitglieder

Bitte beachten!

ab Fr., den 22. November 2019 bis Fr., den 29. November 2019 erfolgt der Umzug unserer Geschäftsstelle nach Lengefeld.

In dieser Zeit werden wir unter den Ihnen bekannten Telefonnummern sowie per Fax nicht erreichbar sein. Hiterlassen Sie bitte keine Nachrichten auf der Mailbox der Festnetznummern, da wir ohne Anschluss diese Nachrichten nicht abhören können.

Wärend dieser Zeit erreichen Sie unsere Mitarbeiter unter folgenden Mobilfunknummern:
Frau Voigt: 01515 50529177 (Buchhaltung)
Frau Fleischer: 0172 3474936 (Buchhaltung)
Herr Schröter: 0176 70738470 (Vorstands-Vorsitzender)

Unsere neue Anschrift ab 25. November 2019:
Geschäftsstelle der Wohnungsgenossenschaft Lengefeld-Pockau eG
Lengefeld
Schwimmbadstraße 7
09514 Pockau-Lengefeld

Die Ihnen bekannten Rufnummern sind auch nach dem Umzug gültig:
Telefon: 037367 9743   Fax: 037367 86806

Rückschau auf die Festveranstaltung "60 Jahre WG" am 8. Oktober 2016

Am 8. Oktober 2016 feierten unsere Mitglieder gemeinsam mit unseren geladenen Geschäftspartnern den 60. Gründungsgeburtstag der Wohnungsgenossenschaft Lengefeld-Pockau eG.

Im festlich geschmückten Saal der Gaststätte Erzgebirgshof in Lengefeld wurden pünktlich um 17:30 Uhr ca. 200 Mitglieder und Gäste zur Festveranstaltung begrüßt.

Zur musikalischen Umrahmung der Festveranstaltung sorgte der Volkschor Borstendorf unter der Leitung von Frau Nicole Dehne für die festliche Umrahmung der Feierstunde. Als Solistin erfreute uns Carolin Nestler aus Lengefeld mit 3 sehr gelungenen Titeln.

Der Vorstandsvorsitzende, Herr Gunter Schröter, schaute in seiner Festrede auf die Gründerjahre zurück und blickte ebenfalls auf die kommenden Jahre voraus.

Der 2. Bürgermeister der Stadt Pockau-Lengefeld, Herr Ehrenfried Lorenz, überbrachte die Grüße der Stadtverwaltung.

Herr Werner Orbanz vom Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e.V. zeichnete den langjährigen Vorstand, Herrn Stephan Möller und die Bilanzbuchhalterin, Frau Rita Voigt mit der Medaille in Meissener Porzellan aus.

Durch Herrn Orbanz wurde der Vorstandsvorsitzende, Herr Gunter Schröter, für seinen langjährigen und außergewöhnlichen Einsatz zur Stärkung der Genossenschaftsidee mit der Ehrennadel des Verbandes Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e.V. in Gold geehrt.

Unsere Mitglieder und Gäste stärkten sich nach der Festveranstaltung am sehr gelungenen und reichhaltigen Buffet.

Für den musikalischen Schwung sorgte die Band TEAM AZZUR aus Pockau und die Diskothek Tramp 76 aus Eppendorf.

Unter Historie möchten wir auch an diesen Abend mit ein paar Fotos erinnern.


Rückschau auf die Festsitzung 60 Jahre WG

Am 28. Juli 2016 haben wir verdienstvolle Mitglieder der Genossenschaft zu einer Festsitzung aus Anlass des 60. Gründungstages der Wohnungsgenossenschaft Lengefeld-Pockau eG in das Landhotel Pockau eingeladen.

Während dieser Feierstunde wurde auf den Gründungstag am 31. August 1956 zurückgeblickt.

Die anwesenden Aufsichtsräte und Vorstände nutzten diesen Anlass, um mit unseren vorwiegend eingeladenen Altmitgliedern ins Gespräch zu kommen.

Unter HistorieHistorie möchten wir auch an diesen Abend mit ein paar Fotos erinnern.


Balkonanbau 2016 in Lengefeld, Schulstraße 20 und 22

Im Jahr 2016 erfolgte der Anbau von 12 Balkonanlagen an das genossenschaftliche Wohngebäude in Lengefeld, Schulstraße 22 und 24.

Somit wurde nach dem Balkonanbau 2015 in Lengefeld, Schulstraße 30 und 32 ein weiteres Wohngebäude mit modernen Balkonen ausgestattet.

Mit einem reibungslosen Bauablauf wurde das Bauvorhaben in Lengefeld termingerecht beendet. Für die Mitglieder haben sich die Wohn- und Lebensverhältnisse weiter verbessert.

Unter Historie möchten wir an den Balkonanbau in Lengefeld mit ein paar Fotos erinnern.


Balkonanbau 2015 in Lengefeld, Schulstraße 30 und 32

Am Donnerstag, den 13. August 2015 erfolgte die Freigabe der ersten fertiggestellten 12 Balkone in Lengefeld an die Mitglieder des Hauses.

Fährt man der Schulstraße in Lengefeld entlang, so sind die modern gestalteten Bal-kone sofort ein Blickfang. Das Wohngebäude wurde dadurch enorm aufgewertet. Die Wohn- und Lebensqualität für die Bewohner des Hauses hat sich weiter verbessert. Die sehr gelungene und durch die Farbgebung modern gestaltete Bal-konanlage ist zum neuen Gesicht des Hauses geworden. Balkon und Wohngebäude bieten eine in jeder Beziehung harmonisch aufeinander abgestimmte Einheit.

In der Wohnungsgenossenschaft Lengefeld-Pockau eG werden seit Jahren sehr große Anstrengungen unternommen, um die Wohn- und Lebensverhältnisse in den Wohnungen sowie des Wohnumfeldes schrittweise zu verbessern.

Nun wurde auch mit dem Balkonanbau in der Schulstraße 30 und 32 in Lengefeld ein erster Anfang gemacht.

Zahlreiche Bautypen wurden von den Vorstandsmitgliedern in den verschiedensten Wohnungsunternehmen vor Ort besichtigt. Eine ideale Sonneneinstrahlung und nicht vorhandene Hintereingänge waren die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl für das erste Wohnhaus in unserer Genossenschaft. Mit Jahresbeginn 2014 begannen die konkreten Planungen und eine Vielzahl technischer Lösungen wurde erarbeitet.

Von der Firma MSB aus Zwickau wurden die Balkone produziert und mit einem eigenen Montagetrupp des Balkonherstellers in Lengefeld montiert. Der Vorstand der Wohnungsgenossenschaft Lengefeld-Pockau eG bedankt sich bei der Firma MSB für die partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Durch das Bauplanungsbüro Thomas Börner aus Ehrenfriedersdorf wurden die Ausschreibungsunterlagen für die Lose Montage der Balkonanlagen, Errichtung der Fundamente, Gerüstbau und für das Anbringen der Wärmedämmung erstellt. Der Bauantrag wurde durch Herrn Börner erstellt und eingereicht. Bei Herrn Börner bedankt sich der Vorstand unserer Genossenschaft ganz herzlich für die geleistete Arbeit.

Durch den Vorstand erfolgte die Bauvorbereitung für sämtliche Innenarbeiten, wie die Verlegung der Elektroinstallation, die Heizungsverlegung, der Einbau neuer Fenster und der Balkontür. Der Bauablauf im Innenbereich wurde durch den Vorstand geplant und gesteuert.

Im kommenden Jahr 2016 wird der Balkonanbau in der Wohnungsgenossenschaft Lengefeld-Pockau eG fortgesetzt.

Mit einem kleinen Hebeschmaus wurden gemeinsam mit den Mitgliedern des Hauses und den am Bau beteiligten Firmen ein paar gemütliche Stunden zusammen verbracht. Ein Dank nochmals an alle beteiligten Firmen für die geleistete Arbeit.

Unter Historie möchten wir an den Balkonanbau in Lengefeld mit ein paar Fotos erinnern.


Geselliger Abend am 10. Oktober 2015 im Erzgebirgshof in Lengefeld

Etwa 135 Mitglieder und Partner der Wohnungsgenossenschaft Lengefeld-Pockau eG besuchten die traditionelle Veranstaltung am 10. Oktober 2015 im "Erzgebirgshof" in Lengefeld. Der "Gesellige Abend", von einigen Mitgliedern auch Oktoberfest genannt, wurde erneut sehr gut besucht.

Nach ein paar Worten zur Begrüßung wurde um ca. 18:15 Uhr das Buffet vom Geburtstagskind Frau Gisela Schönfelder aus Lengefeld und ihrer Hausgemeinschaft eröffnet. Wie immer war das Buffet lecker zubereitet, sehr abwechslungsreich und auch zu späterer Stunde konnte sich noch gestärkt werden.

Die Diskothek Tramp 76 aus Eppendorf sorgte für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung. Die Tanzfläche war gut besucht.

Gegen 19:30 Uhr überraschten die 3 Tenöre aus Pockau die Genossenschafts-mitglieder mit einem kleinen, aber sehr gelungenen Programm. Der Auftritt kam als Überraschung bei unserer Mitgliedschaft gut an und die prächtige Stimmung auf dem Saal hielt während der gesamten Veranstaltung. Dieses Programm empfehlen wir gerne weiter.

Die Wohnungsgenossenschaft Lengefeld-Pockau eG begeht am 31. August 2016 den 60. Jahrestag der Gründung. Die Festveranstaltung findet am 8. Oktober 2016 im "Erzgebirgshof" Lengefeld statt. Die Vorbereitungen haben bereits begonnen.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gaststätte "Erzgebirgshof" für die sehr gute gastronomische Betreuung.

Unter Historie möchten wir auch an diesen Abend mit ein paar Fotos erinnern.


Geselliger Abend am 18. Oktober 2014 im Erzgebirgshof in Lengefeld

Den Geselligen Abend 2014 besuchten etwa 125 Mitglieder der Wohnungsge-nossenschaft Lengefeld-Pockau eG. Selbstverständlich fand die Veranstaltung auch im Jahr 2014 traditionell in der Gaststätte Erzgebirgshof in Lengefeld statt.

Pünktlich um 18:00 Uhr stärkten sich unsere Mitglieder am Buffet. Hungrige Gäste kommen schlecht in Stimmung.

Bernd Irmscher aus Eppendorf sorgte mit seiner Diskothek Tramp 76 für die musikalische Umrahmung. Bei abwechslungsreicher Musik aus 5 Jahrzehnten füllte sich die Tanzfläche schnell. Zu späterer Stunde kamen dann auch die Altrocker auf ihre Kosten.

Gegen 21:00 Uhr präsentierten wir den Mitgliedern der Genossenschaft Tino`s Zaubershow. Herr Tino Schaufuß aus Grünhainichen präsentierte 60 Minuten lang ein sehr gelungenes und kurzweiliges Programm.

Vom Team der Gaststätte Erzgebirgshof wurden wir wie immer sehr gut bewirtet. Der Vorstand bedankt sich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ganz herzlich.

Unter Historie möchten wir auch an diesen Abend mit ein paar Fotos erinnern.


Geselliger Abend am 12. Oktober 2013 im Erzgebirgshof in Lengefeld

Selbstverständlich gab es auch 2013 wieder einen "Geselligen Abend" für die Mitglieder der Wohnungsgenossenschaft Lengefeld-Pockau eG. In die Gaststätte Erzgebirgshof Lengefeld folgten etwa 130 Mitglieder der Einladung des Vorstandes und des Aufsichtsrates zur Veranstaltung 2013. Für Vorstand und Aufsichtsrat der Wohnungsgenossenschaft Lengefeld-Pockau eG ist dieser Abend immer eine willkommene Gelegenheit sich bei der Mitgliedschaft für die gute Zusammenarbeit zu bedanken.

Helga & Band forderten gegen 19:30 Uhr die Genossenschaftsmitglieder zum Tanz auf. Eine musikalische Reise durch die 50er/60er - Jahre begann ca. 20:30 Uhr und sorgte für Stimmung im Saal. Gegen 21:30 Uhr war die musikalische Zeitreise durch vergangene Jahrzehnte beendet. Helga & Band lud anschließend wieder zum Tanz ein.

Ein herzlicher Dank vom Vorstand der Wohnungsgenossenschaft Lengefeld-Pockau eG an das Team vom Erzgebirgshof für die sehr angenehme Bewirtung und an das Team vom Lengefelder Fernsehen.

Unter Historie möchten wir auch an diesen Abend mit ein paar Fotos erinnern.


Geselliger Abend am 6. Oktober 2012 im Erzgebirgshof in Lengefeld

Zum "Geselligen Abend 2012" kamen etwa 150 Mitglieder und Partner in den Erz-gebirgshof in Lengefeld. Im festlich dekorierten Saal wurden die Mitglieder der Wohnungsgenossenschaft Lengefeld-Pockau eG um 18:00 Uhr herzlich begrüßt. Das Team vom Erzgebirgshof hatte wieder einmal gezaubert.

Frau Petra Bandlow, Vorsitzende des Aufsichtsrates, wurde für ihre 15-jährige ehren-amtliche Tätigkeit im Aufsichtsrat der Wohnungsgenossenschaft Lengefeld-Pockau eG gedankt.

Nach der Stärkung am Buffet spielten "De Hutzenbossen" von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr auf. In einem zweistündigen, erfrischenden Programm war von Beginn an sehr gute Stimmung im Saal. Ab 21:00 Uhr legte Matthias Wagner von der Diskothek Display aus Eppendorf die richtige Musik zum Tanz auf.

Unter Historie möchten wir auch an diesen Abend mit ein paar Fotos erinnern.


Rückschau auf die Festveranstaltung 55 Jahre WG

Die Festveranstaltung 55 Jahre WG Lengefeld-Pockau eG fand am Samstag, den 8.Oktober 2011 um 18:00 Uhr im Erzgebirgshof in Lengefeld statt. Der Vorsitzende des Vorstandes, Herr Gunter Schröter, begrüßte ca. 180 Mitglieder und Gäste. In seiner Festrede blickte er auf die Gründungsjahre und den Bau der genossenschaft-lichen Wohnungen zurück. Der Direktor des Verbandes Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e.V., Herr Dr. Viehweger, überbrachte die Grüße des Verbandes und sprach die aktuellen Heraus-forderungen unserer Zeit an.
Für seine aktive Arbeit über einen Zeitraum von 50 Jahren als Vorstand wurde Herr Adolf Adam geehrt. Er bedankte sich anschließend für das entgegengebrachte Ver-trauen bei den Mitgliedern. Gegen 19:00 Uhr wurde das Buffet eröffnet und für viel Stimmung sorgten anschlie-ßend die Schallis aus Großolbersdorf. Wie bereits in den vorangegangenen Jahren gelang es Matthias Wagner von der Diskothek Display aus Eppendorf mit der richtigen Musik die Tanzfläche sofort zu füllen.

Unter Historie möchten wir auch an diesen Abend mit ein paar Fotos erinnern.


Geselliger Abend am 9. Oktober 2010 im Erzgebirgshof in Lengefeld

Es ist seit 2006 gute Tradition, dass an einem Samstag im Oktober die Mitglieder der Wohnungsgenossenschaft Lengefeld-Pockau eG in den Erzgebirgshof nach Lengefeld pilgern. 2010 waren es etwa 140 Mitglieder und Partner, die den sehr schön dekorierten Erzgebirgshof besuchten. Familie Hantke hatte wie in den Jahren zuvor mit viel Fleiß und Mühe die Grundlage für einen gemütlichen und gelungenen "Geselligen Abend" gelegt.

Pünktlich um 18:30 Uhr wurden die Mitglieder vom Vorstand der WG Lengefeld-Pockau eG kurz begrüßt. Danach war das Mundarttheater DE LAUTERBACHER HAABUTTN mit dem Stück "Du hast die Haare schön" zu Gast.
Gegen 19:45 Uhr konnte das reichhaltige und schmackhafte Buffet eröffnet werden. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Matthias Wagner von der Diskothek Display aus Eppendorf sorgte dafür, dass die Kalorien beim Tanz wieder abgebaut werden konnten.

Nochmals ganz herzlich bedanken möchte sich der Vorstand der WG Lengefeld-Pockau eG beim Team vom Erzgebirgshof in Lengefeld, bei den LAUTERBACHER HAABUTTN, bei der Diskothek Display und bei den Kollegen vom Lengefelder Regionalfernsehen. Ein besonderer Dank gilt allen Mitgliedern, die unsere Veranstaltung besuchten.

Unter Historie möchten wir auch an diesen Abend mit ein paar Fotos erinnern.


Festumzug 675 Jahre Pockau am 29.08.2010!

Mit dem Festumzug am 29.08.2010 fand die sehr gelungene Festwoche 675 Jahre Pockau einen würdigen Abschluss. Die Geschichte von Pockau wurde in einem traditionellen Festumzug dargestellt. Die Vereine, Sportler, Handwerksbetriebe und viele Firmen aus Pockau bildeten die Entwicklung des Ortes von der Besiedlung bis in die Gegenwart eindrucksvoll ab.

Als ansässiges Wohnungsunternehmen war es für uns eine Selbstverständlichkeit am sehr gut organisierten Festumzug teilzunehmen. Mitglieder der WG, Vorstände, Aufsichtsräte und die Angestellten der WG Lengefeld-Pockau eG präsentierten im Festumzug die Entwicklung der Genossenschaft von der Gründung bis in die Gegenwart.

Es wurde an den Bau der Wohngebäude in einer schwierigen Zeit und an die großen Anstrengungen der Gründungsmitglieder bei der damals herrschenden enormen Wohnungsnot erinnert. Fehlende Geburtenzahlen stellen inzwischen ein großes Problem für die Wohnungswirtschaft dar. Mit dem Festwagen haben wir bewusst an die Babyboomergeneration erinnert. Bei der Vorbereitung und Durchführung des Umzuges gab es große Unterstützung durch unsere Geschäftspartner. Dafür nochmals herzlichen Dank.

Unter Historie möchten wir auch an den Festumzug mit ein paar Fotos erinnern.


Geselliger Abend am 17. Oktober 2009 im Erzgebirgshof in Lengefeld

Bereits zur Tradition geworden ist der "Gesellige Abend" der Wohnungsgenossenschaft Lengefeld-Pockau eG im Oktober eines jeden Jahres. So besuchten die Veranstaltung am 17. Oktober 2009 ca. 130 unserer Mitglieder und Partner.
Gegen 18:30 Uhr begrüßte der Vorstand kurz seine Gäste. Herrn Dieter Baldauf aus Lengefeld wurde für den Zeitraum von 30 Jahren als ehrenamtlicher Vorstand und Aufsichtsrat für die geleistete Arbeit in der WG gedankt. Nur wenige Minuten später sorgten die Pockauer Stüblleit mit einem sehr gelungenen und abwechslungsreichen Programm für einen stimmungsvollen Beginn der Veranstaltung. Um 19:45 Uhr wurde das Buffet im sehr schön dekorierten Saal der Gaststätte Erzgebirgshof eröffnet. Das Team vom Erzgebirgshof in Lengefeld hatte wieder einmal gezaubert. Anschließend sorgte die Diskothek Display aus Eppendorf für den richtigen Schwung und eine stets gut gefüllte Tanzfläche.
Der Vorstand der WG bedankt sich nochmals beim Team vom Erzgebirgshof in Lengefeld, bei den Pockauer Stüblleit, bei der Diskothek Display und bei den Kollegen vom Lengefelder Regionalfernsehen ganz herzlich.

Unter Historie möchten wir auch an diesen Abend mit ein paar Fotos erinnern.


Geselliger Abend am 11. Oktober 2008 im Erzgebirgshof in Lengefeld

Auch 2008 war der "Gesellige Abend" der WG Lengefeld-Pockau eG sehr gut besucht. 18:30 Uhr wurden die Mitglieder vom Vorstand kurz begrüßt. Natürlich war eine Überraschung vorbereitet. Ein junger Künstler, der bis weit über die Grenzen des Erzgebirges hinaus sehr populär ist, war bei uns zu Gast. Toni - De klaane Flugficht sorgte mit seinem Programm schnell für gute Stimmung im Saal. Er verabschiedete sich gegen 21:00 Uhr mit dem Holzmichel. Anschließend erfüllte Toni die Autogrammwünsche der Mitglieder. Die gute Stimmung im Saal blieb den gesamten Abend erhalten. Die Tanzfläche war anschließend wie immer schnell gefüllt.

Unter Historie möchten wir auch an diesen Abend mit ein paar Fotos erinnern.


Geselliger Abend am 13. Oktober 2007 im Erzgebirgshof in Lengefeld

Unsere Festveranstaltung im Jahr 2006 fand großen Anklang unter den Mitgliedern. Was lag näher als auch 2007 einen "Geselligen Abend" zu organisieren. Im Erzgebigshof Lengefeld folgte nach einer kurzen Begrüßung der Auftritt der Sänge-rinnen und Sänger aus Lengefeld unter der Leitung von Herrn Wolfgang Glaß.
Der "Gemischte Chor" aus Lengefeld trug zum Auftakt mit einem sehr gelungenen Programm wesentlich zum Erfolg unserer Veranstaltung bei. Gegen 21:30 Uhr sorgte das Männerballett aus Johanngeorgenstadt etwa 60 Minuten lang für viel Stimmung im Saal. Die Diskothek brachte mit der richtigen Musik schnell Schwung auf die Tanzfläche und die Stunden vergingen viel zu schnell.

Unter Historie möchten wir auch an diesen rundum gelungenen Abend mit ein paar Fotos erinnern.


50 Jahre Wohnungsgenossenschaft Lengefeld-Pockau eG

Die WG Lengefeld-Pockau eG wurde am 31. August 2006 50. Jahre jung.
Aus diesem Anlaß hat der Vorstand eine kleine Chronik erstellt. Von der Gründung 1956 bis in das Jahr 2006 wird darin die Entwicklung dargestellt.

Unter Historie finden Sie unsere Chronik im PDF-Format


Rückschau auf die Festveranstaltung 50 Jahre WG

Die Festveranstaltung 50 Jahre WG Lengefeld-Pockau eG fand am Samstag, den 21.Oktober 2006 um 18.00 Uhr im Erzgebirgshof in Lengefeld statt. Mit ein paar Fotos, zu finden in der Rubrik Historie, möchten wir an diesen gelungenen Abend erinnern.

nach obenzurück

© 2005-2014 WG Lengefeld-Pockau eG · BUR Werbeagentur GmbH 5 | 118 | 3605
Impressum